Saniertes ehemaliges Mühlengebäude
mit drei Wohneinheiten
Mehrfamilienhaus
Gesamtwohnfläche 352 m²

renovierte Fachwerkfassade, Sockelmauerung aus Naturstein, eingeschossig, voll unterkellert, mit ausgebautem Dachgeschoss, freistehend ohne Anbau. Im Kern 15./16. Jahrhundert, Umbau im 18. Jahrhundert.

Guter Bauzustand, kein Unterhaltungsstau. 4 doppelte und 2 einfache Schleppgauben.

1. und 2. Dachgeschoss:

1. Dachgeschoss:

Ca. 145,5m² Wohnfläche.

4 Zimmer mit Abstellraum, Küche, Speis, Bad und Balkon.

2. Dachgeschoss:

Ca. 27,5m² Wohnfläche.

2 Zimmer, Toilette, Galerie.

Sichtbare Dachkonstruktion wie Pfetten, Kehl- und Bundbalken, Streben usw. im gesamten Dachgeschoss.

Wohnfläche Dachgeschoss gesamt: 173 m² nach WFlVo (Wohnflächenverordnung)

Einliegerwohnung/Ferienwohnung Erdgeschoss:

Im Wohngebäude befindet sich eine Einliegerwohnung mit seperatem Eingang, die aktuell als Ferienwohnung ganzjährig vermietet wird.

2 Zimmer Wohnung mit Windfang, Flur, Diele, Bad und Terrasse.

Ca. 70m² Wohnfläche.

2008 renoviert.

Wohnung Erdgeschoss:

3 Zimmer Wohnung: Wohnfläche ca. 109m².

mit Küche, Speis, Bad. Flur und überdachter Terrasse.

Kellergeschoss:

Triebwerksanlage mit Wasserrad in geschlossener Radstube.

Großer Kraftwerksraum mit Generator, Schaltanlage, Messung und E-Verteilung.

3 Kellerräume und Gewölbekeller(ca. 13qm).